eQrata Newsletter

eQrata Newsletter

Unsere Newsletter über aktuelle Themen und Änderungen in der Welt der Vorsorge und Versicherung. Wir stellen für Sie die neusten Informationen zusammen, damit Sie auf dem neusten Stand bleiben und rechtzeitig reagieren können.

 

Newsletter August 2021

Alles klar bei der betrieblichen Altersvorsorge?
2018 wurde das Betriebsrentenstärkungsgesetz eingeführt, um Betriebsrenten wieder lohnender und interessanter zu machen…

Betriebsunterbrechung nach einem Schadensfall
Die furchtbaren Bilder der Hochwasserkatastrophe im Juli in ganz unterschiedlichen Regionen der Republik zeigt uns mit unglaublicher Brutalität, dass Naturgewalten nur sehr rudimentär vorhergesehen und vor allem in keiner Weise kontrolliert werden können…

Betriebliche Krankenversicherung – Mehrwert für Ihr Unternehmen
Im Allgemeinen wird es für Arbeitgeber immer schwieriger, qualifizierte Mitarbeiter und Fachpersonal zu finden und kompetente Kollegen längerfristig an das Unternehmen zu binden…

Den kompletten Newsletter können Sie hier lesen!

 

Sondernewsletter – Starkregen-Hochwasser

STARKREGEN/HOCHWASSER – RISIKO FÜR (FAST) JEDEN
„Es gießt wie aus Eimern!“, „Es regnet Hunde und Katzen!“ – der Volksmund hat schöne Redensarten gefunden, um es bildlich zu umschreiben, wenn es so stark regnet, dass man ins Überlegen kommt, ob man nicht besser zwei von jeder Art um sich scharen sollte. Im Juni und Juli 2021 führen Dauer- und Starkregen in verschiedenen Teilen Deutschlands zu Ausnahme- und Krisensituationen….

Den kompletten Sondernewsletter können Sie hier lesen!

 

Newsletter Juli 2021

Arbeitskraftabsicherung – Wichtig wie nie!
Da die wenigsten von uns mit dem viel zitierten goldenen Löffel im Mund geboren worden sind, liegt es in aller Regel an jedem selbst, sich um sein regelmäßiges Einkommen zu kümmern…

Sie sind Mieter? Darauf sollten Sie achten!
Nicht nur als Eigentümer einer Immobilie ist es wichtig, sein Hab und Gut entsprechend zu versichern. Auch als Mieter ist sinnvoller Versicherungsschutz eine wichtige Überlegung…

Katze und Hund – so werden‘s gesund
Im Jahr 2020 lebten in deutschen Haushalten etwa 34,9 Millionen Haustiere der unterschiedlichsten Arten…

Den kompletten Newsletter können Sie hier lesen!

 

Newsletter Juni 2021

Alternative Energien: Auch in Ihrem Betrieb?
Die Energiewende findet bei Weitem nicht mehr nur im Privaten statt. Auch immer mehr Firmen produzieren ihren eigenen Strom und versorgen sich so zumindest teilweise selbst…

Ausstehende Zahlungen? Diesen Ärger können Sie bequem auslagern!
Wenn Sie als Unternehmen den Zahlungen Ihrer Kunden oder Auftraggeber hinterherrennen müssen, ist das einerseits unangenehm und zeitraubend…

So wird die Dienstreise nicht zur finanziellen Katastrophe.
Einige Ihrer Mitarbeiter werden hin und wieder auf Dienstreise geschickt? Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen, denn eine Dienstreise birgt finanzielle Risiken, die Sie möglicherweise noch nicht berücksichtigt haben…

Den kompletten Newsletter können Sie hier lesen!

 

Newsletter Mai 2021

Private Krebsvorsorge ist sinnvoll – weil man nie wissen kann, ob man selbst betroffen sein wird …
In Deutschland erkranken jedes Jahr etwa 500 000 Menschen an Krebs. 51 Prozent der Männer und 43 Prozent der Frauen werden statistisch betrachtet im Laufe ihres Lebens mit dieser Diagnose konfrontiert…

Sie überlegen, sich eine Immobilie anzuschaffen? Ihr Makler kann helfen!
Ihr lang gehegter Traum von den eigenen vier Wänden soll nun also endlich Realität werden:…

Oldtimer sind in – und gar nicht so teuer!
In Deutschland erfreuen sich historische Fahrzeuge, die noch gut in Schuss sind, ungebrochen einer steigenden Beliebtheit.

Den kompletten Newsletter können Sie hier lesen!

 

Newsletter April 2021

Warum eine Gruppenunfallversicherung gut für Ihre Mitarbeiter ist – und damit auch gut für Ihre Firma
Motivierte Arbeitnehmer sind das größte und wichtigste Kapital, das ein Unternehmen haben kann.

Ihre Maschinen absichern – wichtig für den Unternehmenserfolg!
Maschinen sind in vielen Firmen die größten Investitionsgüter. Der Ausfall von Maschinen hat häufig direkten Einfluss auf das Unternehmensergebnis…

Werkzeuge und Material auf der Baustelle sinnvoll versichern
Wer als Handwerker oder Unternehmer des Bau- oder Baunebengewerbes tätig ist, kennt diese Situation: Sie fahren ständig Ihr Werkzeug und Material zur Baustelle…

Den kompletten Newsletter können Sie hier lesen!

 

Newsletter März 2021

Summenanpassung in der Arbeitskraftabsicherung – Sie müssen davon leben können …
Den Wert der eigenen Arbeitskraft kann man gar nicht hoch genug einschätzen. Für fast jeden gilt: Nur mit Arbeit verdient man auch Geld…

Privathaftpflichtversicherung – diesen Schutz sollte jeder haben …
Eine private Haftpflichtversicherung ist eine der Policen, die man unbedingt abschließen sollte – da sind sogar Verbraucherschützer und Versicherer ausnahmsweise mal einer Meinung…

Start in die Mopedsaison 2021
Mofas, Mopeds und E-Scooter dürfen ab dem 1. März 2021 nur noch mit blauen Kennzeichen unterwegs sein…

Den kompletten Newsletter können Sie hier lesen!

 

Newsletter Februar 2021

Sie könnten nicht nur Opfer sein, sondern auch selbst haftbar gemacht werden!
Die Arten der Cyber-Kriminalität sind vielfältig und werden im Laufe der Zeit leider immer umfangreicher…

Auf den Straßen Eis und Schnee…
Kaum ein Unternehmen macht sich Gedanken darüber, welche haftungsrechtlichen Konsequenzen auf die Firma zukommen, wenn ein Mitarbeiter auf der Dienstreise mit dem eigenen Fahrzeug einen Unfall hat…

Teilen Sie uns Veränderungen bitte immer zeitnah mit, damit Ihr Versicherungsschutz nicht leidet!
Als Ihr Versicherungsmakler sind wir natürlich auch Versicherungsvermittler. Allerdings ist unser Berufsstand als einziger alleine dem Auftrag des Kunden verpflichtet…

Den kompletten Newsletter können Sie hier lesen!

 

Newsletter Januar 2021

Gute Vorsätze für das neue Jahr?
So ein Jahreswechsel ist ja seit jeher ein willkommener Anlass, um gute Vorsätze zu fassen und wichtige Dinge anzugehen,…

Vorsatz 1: Den Hinterbliebenenschutz regeln!
Nichts im Leben ist so sicher wie der Tod. An ihm kommt keiner vorbei. Daher sollte man dieses Thema auch nicht tabuisieren….

Vorsatz 2: Ihr Hab und Gut gegen Elementarschäden absichern
Neben Stürmen und Orkanen sorgen jedes Jahr auch Ereignisse aus dem Bereich der Elementargefahren für Schäden in dreistelliger Millionenhöhe…

Vorsatz 3: Uns Veränderungen zeitnah mitteilen, damit Ihr Schutz nicht leidet!
Als Ihr Versicherungsmakler sind wir natürlich auch Versicherungsvermittler. Allerdings ist unser Berufsstand als einziger alleine dem Auftrag des Kunden verpflichtet….

Den kompletten Newsletter können Sie hier lesen!

Newsletter-Archiv

Die vergangenen Newsletter finden Sie in unserem Archiv.