eQrata Newsletter

eQrata Newsletter

Unsere Newsletter über aktuelle Themen und Änderungen in der Welt der Vorsorge und Versicherung. Wir stellen für Sie die neusten Informationen zusammen, damit Sie auf dem neusten Stand bleiben und rechtzeitig reagieren können.

 

Newsletter Oktober 2020

Maschinen
Maschinen sind in vielen Firmen die größten Investitionsgüter…

Jetzt Steuern sparen!
Eine eher unangenehme Sache im Zusammenhang mit einem guten Einkommen besteht in der steigenden Steuerlast…

Bilden Sie aus?
Ausbildungsbetriebe müssen bereits eine ganze Reihe von Regelungen und Auflagen beachten. Der Einsatz lohnt sich aber…

Den kompletten Newsletter können Sie hier lesen!

 

Newsletter September 2020

Grundrente und alles ist gut?
Die Altersrentner im Land wissen es bereits: Zwischen letztem Nettoeinkommen und erstem Rentenbezug besteht eine für viele überraschend hohe Kluft…

Hitze und Starkregen
Man könnte beinahe „Alle Jahre wieder …“ anstimmen. Bereits zum wiederholten Mal beschert uns der Sommer Phasen extremer Hitze und Dürre…

Motorradfahrer im Fadenkreuz
In letzter Zeit liest und hört man viel Kritik an Motorradfahrern…

Den kompletten Newsletter können Sie hier lesen!

 

Newsletter August 2020

§ 439 Abs. 3 BGB und die kaufrechtliche Mängelhaftung
Ein Risiko, für das die meisten Betriebshaftpflichttarife derzeit wohl keinen Versicherungsschutz bieten, sind die Kosten von Aus- und Einbauten wenn mangelhafte…

Für den Kfz-Schaden mit einem Mietwagen im Ausland
Bei vielen Gewerbetreibenden beschränkt sich der Tätigkeitsbereich nicht zwangsläufig nur auf das Inland…

Inkassowesen ohne Mehrkosten einfach outsourcen?
Jede Firma lebt davon, dass ihre Kunden die Rechnungen, die gestellt werden, auch bezahlen…

Den kompletten Newsletter können Sie hier lesen!

 

Newsletter Juli 2020

Kleine Kinder – großer (Geld-)Bedarf
Zum alljährlich stattfindenden „Kindersicherheitstag“ kündigte das Bundesfinanzministerium unlängst an, im Herbst etwa 4,3 Milliarden Euro als Kinderbonus auszahlen zu wollen…

Schlüsseltresore im Fokus
Die Schlüsselverwaltung für Wohnhäuser ist nicht nur für Haus oder Immobilienverwaltungen ein eher unleidiges Thema…

Rundum sicher radeln
Keine andere Jahreszeit lädt mehr dazu ein, das komplette Freizeitgeschehen nach draußen zu verlegen, als der Sommer…

Den kompletten Newsletter können Sie hier lesen!

 

Newsletter Juni 2020

Auch bei Leasingfahrzeugen: Schäden immer unverzüglich melden!
Wer selbstständig ist, braucht in der Regel auch ein oder mehrere Fahrzeuge. Man muss schließlich zum Kunden kommen, Waren transportieren oder aus anderen Gründen mobil sein…

Wenn Nonchalance zum Verhängnis wird…
Wer die nötige Sorgfalt außer Acht lässt, dessen Handeln wird versicherungstechnisch schnell – und vor allem bei großen Schäden – in die grobe Fahrlässigkeit geschoben…

Obliegenheitsverletzungen in der Betriebshaftpflicht
Auf einer Baustelle sind verschiedene Handwerksfirmen parallel im Einsatz. Aus Unachtsamkeit verletzt ein Mitarbeiter Ihres Kunden den Chef einer Fliesenlegerfirma mit einem Werkzeug…

Den kompletten Newsletter können Sie hier lesen!

 

Sondernewsletter Mai 2020

Die deutschen Versicherungsvermittler machen einen grandiosen Job – Pfefferminzia
Pfefferminzia – Es ist das bekannteste Synonym der Versicherungsbranche – und seit 2013 gibt es sie wirklich: Pfefferminzia ist das Informationsmedium für Versicherungshelden in Deutschland.

Wussten Sie, dass statistisch betrachtet auf etwa 1.300 in der Versicherungsvermittlung arbeitende Personen eine Beschwerde kommt?
So kommentiert Hermann Hübner, Vorstandsvorsitzender der Vema Versicherungsmakler Genossenschaft, den Jahresbericht des Ombudsmanns für Versicherungen.
Der Ombudsmann für Versicherungen hat kürzlich seinen Jahresbericht veröffentlicht. Seit 2003 ist es Aufgabe dieser neutralen, unabhängigen Schiedsstelle, Kundenbeschwerden über Versicherungsunternehmen und Versicherungsvermittler zu prüfen und – bei Zulässigkeit – via Schiedsspruch eine außergerichtliche Einigung der Parteien herbeizuführen…

Wir als eQrata GmbH stehen für Qualität, Wirtschaftlichkeit und Verhältnismäßigkeit.
Wir beraten Sie individuell und wählen nicht eine Lösung sondern Ihre Lösung!

Den kompletten Newsletter können Sie hier lesen!

 

Newsletter Mai 2020

Versicherungsschutz im Homeoffice
Sehr viele Personen arbeiten im Zuge des Corona-Lockdowns derzeit von daheim aus. Wir möchten daher einen Blick darauf werfen, wie es im Homeoffice um Ihren Versicherungsschutz bestellt ist…

Sprechstunde einfach online über Tablet oder Smartphone?
Momentan ist es nicht immer ganz einfach, einen Termin beim Hausarzt zu erhalten. Spontan die Sprechstunde aufsuchen, weil Sie ein Problem haben? Wenn es kein offensichtlicher Notfall ist, wird auch das schwierig…

Auch Ferienimmobilien wollen richtig abgesichert werden
Ein Ferienhaus ist ein Hort der Erholung, an dem man dem Trubel des Alltags einfach mal für ein paar Wochen Adieu sagen kann…

Den kompletten Newsletter können Sie hier lesen!

 

Newsletter April 2020

Nicht schätzen oder über den Daumen peilen – die Summe muss stimmen!
Im Grunde ist das Prinzip recht schnell erklärt: Wer jeden versicherten Schaden in der Inhaltsversicherung komplett erstattet haben möchte, muss auch die Versicherungssumme so wählen, dass sie für die ganze Betriebseinrichtung ausreicht….

Schutz vor Insolvenz eines Auftraggebers?
Sie liefern Waren oder Dienstleistungen an andere Gewerbetreibende und haben in der aktuellen Situation das mulmige Gefühl, ob Ihre Geschäftspartner diese Krise überstehen und wie gewohnt Ihre Verpflichtungen nachkommen?…

Absicherung als Sozialleistung
Ein gewisser Katalog an freiwilligen Sozialleistungen gehört heutzutage für die Eigendarstellung als attraktiver Arbeitgeber dazu…

Den kompletten Newsletter können Sie hier lesen!

 

Sondernewsletter zum Thema Coronavirus

Corona und Ihr Versicherungschutz – Antworten auf häufig gestellte Fragen
Das Coronavirus dominiert die Medien: Verdachtsfälle, Qualantäne, Sperrzonen… ja, und auch Tote. Es ist verständlich, dass sich nicht wenige Gedanken darüber machen, wie gefährdet sie sind. So stellte man uns in der letzten Zeit natürlich auch viele Fragen, die mit dem Versicherungsschutz in Zusammenhang stehen, den man hat oder den man bräuchte. Wir möchten zumindest die häufigsten Fragen gerne in diesem Sondernewsletter beantworten…

Den kompletten Newsletter können Sie hier lesen!

 

Newsletter März 2020

Cybercrime – Online-Banking
Kartenklau, Phishing-E-Mails, Datenmissbrauch, Hackerangriffe, es häufen sich die Vorfälle der Cyber-Kriminalität. Oft meint man, dass die eigenen Daten und Finanzen sicher seien…

Smart Home – Die Schattenseite
Ein sicheres Zuhause schaffen, das ist der Grundgedanke hinter dem neuen Trend Smart Home. Wörtlich verbirgt sich hinter dem Begriff das „clevere Haus“. Ein vernetztes Zuhause soll das Leben leichter und vor allem angenehmer gestalten. Doch das sind alles lediglich ergänzende Benefits, denn der wohl wichtigste Aspekt ist und bleibt die Sicherheit…

Smart Home – Die Sonnenseite
Mit Smart Home schaffen Sie aber auch aktiv Sicherheit – vor allem im Bezug auf Einbrüche, Brände oder Wasserschäden. Überwachungskameras und Bewegungssensoren melden, ob jemand um Ihr Haus schleicht oder sich in den Räumen zu schaffen macht….

Den kompletten Newsletter können Sie hier lesen!

 

Newsletter Februar 2020

Nehmen sie Cyber-Risiken ernst!
Die Arten der Cyber-Kriminalität sind vielfältig und werden im Laufe der Zeit immer umfangreicher. Nie war es so leicht wie heute, im Internet Anleitungen und Tools für eine Cyber-Attacke zu finden…

Hat sich was geändert? Bitte unbedingt anzeigen!
Auch wenn der Volksmund anderes unkt: Eine Versicherung ist eigentlich eine extrem faire Angelegenheit. Genau wie Sie es von Ihren Kunden erwarten, möchten auch die Versicherungsunternehmen, dass Zahlungen pünktlich erfolgen…

Dieses Jahr wird es wohl auch wieder „richtig Sommer“…
Die letzten beiden Sommer waren für Landwirte nicht einfach. Egal ob Kartoffeln, Getreide, Schnittblumen oder Wein: Die Hitze setzte den Pflanzen ganz enorm zu. Ernteausfälle waren vielerorts nicht zu vermeiden…

Den kompletten Newsletter können Sie hier lesen!

 

Newsletter Januar 2020

2020 bringt manche Änderung mit sich…
…zunächst möchten wir Ihnen an dieser Stelle aber gerne alles Gute für das neue Jahr wünschen: Gesundheit, Glück, Geld und was Sie sonst noch so alles brauchen können. Das neue Jahr kommt mit einer ganzen Reihe von Änderungen. Die aus unserer Sicht wichtigsten möchten wir hier zumindest kurz beleuchten…

Der Mietwagen, die Selbstbeteiligung und die böse Überraschung im Schadenfall…
Wer glaubt, beim Mietwagen sei die Selbstbeteiligung der Kaskoversicherung die größtmögliche Schadensumme, die man aus eigener Tasche berappen muss, der täuscht sich…

Sommer, Sonne, Sonnenschein – und dann stirbt überraschend die Oma…
Egal ob isländisches Fjord oder das sizilianische Palermo – demnächst buchen wieder viele ihre Urlaubsreise. Doch was, wenn die geplante Reise aus triftigem Grund nicht angetreten werden kann?…

Den kompletten Newsletter können Sie hier lesen!

 

Newsletter-Archiv

Die vergangenen Newsletter finden Sie in unserem Archiv.